Die Entscheidung fiel uns sehr schwer:



Wir schließen.

 

 

Schweren Herzens bieten wir ab sofort keine Veranstaltungen, Gruppenstunden und Einzelstunden mehr im Extreme Trail Odenwald an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir arbeiten mit den Pferde an den verschiedenen Hindernissen so dass bestimmte Muskelgruppen, Gleichgewicht und Selbstvertrauen der Pferde gefördert werden.

Eher langsame, kontrollierte und vor allem sichere Bewegungen sind uns wichtig.

Ihren Pferden übrigens auch.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Unser Extreme Trail wurde unter strengsten Maßgaben gebaut und am 27.9.2017 durch einen Sachverständigen "abgenommen", d.h. nach strengen Maßgaben geprüft und freigegeben.

 

Wir achten in unseren Kursen darauf, dass Pferd und Mensch sich nicht überfordern oder in Gefahr bringen.

Unsere Trainer beraten, geben Hilfestellung, erklären und greifen ein falls das einmal nötig werden sollte.

 

 

 

 Die Kurse finden mit auch bei Regen statt, viele Hindernisse sind auch bei Nässe sicher begehbar.

Aus Sicherheitsgründen können wir bestimmte Hindernisse dann jedoch nicht nutzen.

 

            Unsere Hindernisse sind geeignet für Barhuf- und

          beschlagene Pferde.

         Hufschutz mit Stollen oder Stiften ist möglich, bitte vorher mit uns absprechen.

 

            Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für den Umgang mit dem Pferd