Trail in Hand

 

... ist das ideale Training um Jungpferde oder Pferde, die noch nie im Trail geritten wurden, an diese anspruchsvolle Aufgabe heran zu führen.

In einer Kombination aus Bodenarbeit und Arbeit an Hindernissen (Tor, Brücke, Plane, Stangen, Hütchen)  lernen Pferd und Mensch gemeinsam in absoluter Ruhe und Gelassenheit zu kommunizieren.

Pferd und Mensch üben an Aufgaben "von einfach bis komplex" zentimetergenaues Arbeiten und lernen gegenseitiges Fühlen, Verstehen und Vertrauen.

Das gibt Sicherheit für Gelände, Turnier, Spazierengehen, und und und.

 

Dauer :   1 Tag

 

Max. Teilnehmerzahl: 8